col1
col2

Therapieformen

 

Ernährungsberatung nach TCM

Die Ernährungsberatung nach TCM beinhaltet zunächst eine ausführliche Anamnese mit Puls-, Zungen- und Antlitzdiagnostik. Danach wird ein individueller Ernährungsplan ausgearbeitet, der auf die körperlichen und seelischen Disharmonien eingeht.

 

  • Puls-, Zungen- und Antlitzanalyse
  • Ernährungsberatung nach chinesischer Diätetik
  • Phytotherapie (Kräuterkuren, Teekuren)
  • Kräuterberatung, wobei der Schwerpunkt auf westlichen Kräutern liegt
  • Getreidekuren

 

Einsatzgebiete

  • chronische Erkrankungen
  • Allergien
  • Migräne
  • Hautkrankheiten
  • rheumatische Erkrankungen
  • Schwangerschaft
  • Nahrungsmittelunverträglichkeit

top

EFT- Emotional Freedom Technique

Meridian-Klopf-Technik

EFT zählt zur Energetischen Psychologie und zu den Meridian-Energie-Therapien und basiert auf den Erfahrungen der TCM und der Kinesiologie. Es arbeitet mit dem Meridiansystem des Körpers und der Erkenntnis, dass Gefühle von diesem Energiesystem beeinflusst werden.


"Die Ursache aller negativen Emotionen ist
eine Störung des körpereigenen Energiesystems"
Gary Craig


EFT ist eine wirkungsvolle Technik, dieses Energiesystem auszubalancieren, emotionelle Konflikte zu neutralisieren und auch eventuell damit verbundene physische Schmerzen aufzulösen. Die Wirkung ist schnell, dauerhaft und deutlich spür- und messbar. Durch die professionelle Anwendung der EFT-Methode werden die tatsächlichen Ursachen für die Problematik klar und deutlich.


Einsatzbereiche und Anwendungsmöglichkeiten:

 

  • Abbau von Blockaden, Spannungen und Stress
  • Auflösung von Sorgen, Unsicherheit und Ängsten
  • Stärkung der Persönlichkeit und Selbstsicherheit
  • Leichtigkeit und Lebensfreude
  • Trauer
  • Ärger, Wut, Hass
  • Lebenskrise
  • Beziehungsprobleme
  • Überforderung
  • Prüfungsangst, Lernblockaden
  • Lampenfieber vor öffentlichen Reden und Auftritten
  • Phobien (Schlangen, Spinnen, Klaustrophobie, Höhenangst u.a.)
  • Tief verwurzelte Glaubenssätze

 

Auf Grund der emotionalen Blockaden entstehen oft auch psychosomatische Krankheiten. Daher kann EFT auch bei körperlichen Beschwerden angewandt werden:

 

  • Kopfschmerzen, Migräne
  • Allergien
  • Schmerzen im Körper
  • Panikattacken
  • Depressiven Verstimmungen
  • Burn-Out
  • Gewichtsprobleme
  • Schlaflosigkeit
  • Essstörungen, Sucht und Suchtverhalten

 

Neue Homöopathie nach Dr. Körbler

Diese vom Wiener Elektrotechniker und Physiker Erich Körbler (1938 – 1994) in den 1980er Jahren entwickelte Methode versteht sich als Teil einer ganzheitlich orientierten Energie- und Informationsmedizin.

top